Angebote zu "Zwei" (52 Treffer)

Kategorien

Shops

Ski-Innenschuhe Evofit
59,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Folgt dank Evofit-Konzept der Fußform und gewährleistet hervorragenden Halt. Optimal für die meisten Waden- bzw. Schienbeinformen. Bei diesem Modell sorgen wärmeformbare Schaumstoffpolster verschiedener Dicke für den nötigen Schutz der empfindlichen Bereiche Knöchel und Mittelfuß. Der Schuh ist so geformt, dass du deine Skischuhe nicht mehr so fest schließen musst, um sicheren Halt zu garantieren. /Erster Grund für das Wechseln des Innenschuhs ist, wenn dieser schneller altert als der Außenschuh. Du fühlst dich in den Schuhen nicht mehr wohl, weil die Füße zu viel Spiel haben. Hier ist der Evofit-Innenschuh einen echte Alternative, die dir erlaubt, deine Skischuhe weiter zu nutzen. Mit seiner hochwertigen EVA-Polsterung besticht er durch herausragenden Komfort. Und sollten trotzdem irgendwo Druckpunkte bleiben, kannst du den Evofit selbst wärmeformen. /Einige Innenschuhe haben sogenannte thermoformbare Schaumstoffe.Das heißt, dass der Schaum des Schuhs erwärmt werden kann, um die Form deiner Füße und der Schale des Schuhs anzunehmen. Dadurch passt der Innenschuh besser zur Schale und bietet deinem Fuß mehr Platz und Komfort. Wir empfehlen, deine Schuhe erst mindestens zwei Tage lang zu fahren, bevor du dich für eine Thermoformung entscheidest. /1- Den Ofen bei Umluft auf 80 °C vorheizen.2- Entferne den Innenschuh aus der Schale.3- Nimm die Einlegesohle aus dem Innenschuh.4- Lege die Innenschuhe für 10 Minuten in den Ofen.5- Nimm die Schuhe aus dem Ofen.6- Leg die Sohlen wieder in die Schuhe.7- Leg den Innenschuh in deinen Skischuh.8- Zieh deine Skischuhe an und schließe jede Schnalle in der mittleren Einstellung.9- Warte 15 Minuten, bevor du die Schuhe wieder ausziehst.Und los geht's, gute Fahrt!/Den oberen Bereich des Schuhs kannst du wegklappen, indem du an den beiden Schlaufen (in und out) ziehst und so den Einstieg erweiterst. Danach muss die Zunge wieder korrekt positioniert werden, weil es nämlich einen unteren und einen oberen Teil gibt. /1.) Zieh ein Paar technische, dünne Skisocken an, um Druckstellen zu vermeiden und die Blutversorgung des Fußes nicht einzuschränken. 2.) Achte darauf, dass die Innensohle für deine Fußform geeignet ist, damit sie sich nicht verschiebt und immer sicher an der Schale anliegt. Lass dich im Zweifelsfall von deinem DECATHLON Händler beraten. 3.) Thermoforme deine Innenschuhe.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Ski-Innenschuhe Evofit
59,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Folgt dank Evofit-Konzept der Fußform und gewährleistet hervorragenden Halt. Optimal für die meisten Waden- bzw. Schienbeinformen. Bei diesem Modell sorgen wärmeformbare Schaumstoffpolster verschiedener Dicke für den nötigen Schutz der empfindlichen Bereiche Knöchel und Mittelfuß. Der Schuh ist so geformt, dass du deine Skischuhe nicht mehr so fest schließen musst, um sicheren Halt zu garantieren. /Erster Grund für das Wechseln des Innenschuhs ist, wenn dieser schneller altert als der Außenschuh. Du fühlst dich in den Schuhen nicht mehr wohl, weil die Füße zu viel Spiel haben. Hier ist der Evofit-Innenschuh einen echte Alternative, die dir erlaubt, deine Skischuhe weiter zu nutzen. Mit seiner hochwertigen EVA-Polsterung besticht er durch herausragenden Komfort. Und sollten trotzdem irgendwo Druckpunkte bleiben, kannst du den Evofit selbst wärmeformen. /Einige Innenschuhe haben sogenannte thermoformbare Schaumstoffe.Das heißt, dass der Schaum des Schuhs erwärmt werden kann, um die Form deiner Füße und der Schale des Schuhs anzunehmen. Dadurch passt der Innenschuh besser zur Schale und bietet deinem Fuß mehr Platz und Komfort. Wir empfehlen, deine Schuhe erst mindestens zwei Tage lang zu fahren, bevor du dich für eine Thermoformung entscheidest. /1- Den Ofen bei Umluft auf 80 °C vorheizen.2- Entferne den Innenschuh aus der Schale.3- Nimm die Einlegesohle aus dem Innenschuh.4- Lege die Innenschuhe für 10 Minuten in den Ofen.5- Nimm die Schuhe aus dem Ofen.6- Leg die Sohlen wieder in die Schuhe.7- Leg den Innenschuh in deinen Skischuh.8- Zieh deine Skischuhe an und schließe jede Schnalle in der mittleren Einstellung.9- Warte 15 Minuten, bevor du die Schuhe wieder ausziehst.Und los geht's, gute Fahrt!/Den oberen Bereich des Schuhs kannst du wegklappen, indem du an den beiden Schlaufen (in und out) ziehst und so den Einstieg erweiterst. Danach muss die Zunge wieder korrekt positioniert werden, weil es nämlich einen unteren und einen oberen Teil gibt. /1.) Zieh ein Paar technische, dünne Skisocken an, um Druckstellen zu vermeiden und die Blutversorgung des Fußes nicht einzuschränken. 2.) Achte darauf, dass die Innensohle für deine Fußform geeignet ist, damit sie sich nicht verschiebt und immer sicher an der Schale anliegt. Lass dich im Zweifelsfall von deinem DECATHLON Händler beraten. 3.) Thermoforme deine Innenschuhe.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Ski-Innenschuhe Evofit
59,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Folgt dank Evofit-Konzept der Fußform und gewährleistet hervorragenden Halt. Optimal für die meisten Waden- bzw. Schienbeinformen. Bei diesem Modell sorgen wärmeformbare Schaumstoffpolster verschiedener Dicke für den nötigen Schutz der empfindlichen Bereiche Knöchel und Mittelfuß. Der Schuh ist so geformt, dass du deine Skischuhe nicht mehr so fest schließen musst, um sicheren Halt zu garantieren. /Erster Grund für das Wechseln des Innenschuhs ist, wenn dieser schneller altert als der Außenschuh. Du fühlst dich in den Schuhen nicht mehr wohl, weil die Füße zu viel Spiel haben. Hier ist der Evofit-Innenschuh einen echte Alternative, die dir erlaubt, deine Skischuhe weiter zu nutzen. Mit seiner hochwertigen EVA-Polsterung besticht er durch herausragenden Komfort. Und sollten trotzdem irgendwo Druckpunkte bleiben, kannst du den Evofit selbst wärmeformen. /Einige Innenschuhe haben sogenannte thermoformbare Schaumstoffe.Das heißt, dass der Schaum des Schuhs erwärmt werden kann, um die Form deiner Füße und der Schale des Schuhs anzunehmen. Dadurch passt der Innenschuh besser zur Schale und bietet deinem Fuß mehr Platz und Komfort. Wir empfehlen, deine Schuhe erst mindestens zwei Tage lang zu fahren, bevor du dich für eine Thermoformung entscheidest. /1- Den Ofen bei Umluft auf 80 °C vorheizen.2- Entferne den Innenschuh aus der Schale.3- Nimm die Einlegesohle aus dem Innenschuh.4- Lege die Innenschuhe für 10 Minuten in den Ofen.5- Nimm die Schuhe aus dem Ofen.6- Leg die Sohlen wieder in die Schuhe.7- Leg den Innenschuh in deinen Skischuh.8- Zieh deine Skischuhe an und schließe jede Schnalle in der mittleren Einstellung.9- Warte 15 Minuten, bevor du die Schuhe wieder ausziehst.Und los geht's, gute Fahrt!/Den oberen Bereich des Schuhs kannst du wegklappen, indem du an den beiden Schlaufen (in und out) ziehst und so den Einstieg erweiterst. Danach muss die Zunge wieder korrekt positioniert werden, weil es nämlich einen unteren und einen oberen Teil gibt. /1.) Zieh ein Paar technische, dünne Skisocken an, um Druckstellen zu vermeiden und die Blutversorgung des Fußes nicht einzuschränken. 2.) Achte darauf, dass die Innensohle für deine Fußform geeignet ist, damit sie sich nicht verschiebt und immer sicher an der Schale anliegt. Lass dich im Zweifelsfall von deinem DECATHLON Händler beraten. 3.) Thermoforme deine Innenschuhe.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Ski-Innenschuhe Evofit
59,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Folgt dank Evofit-Konzept der Fußform und gewährleistet hervorragenden Halt. Optimal für die meisten Waden- bzw. Schienbeinformen. Bei diesem Modell sorgen wärmeformbare Schaumstoffpolster verschiedener Dicke für den nötigen Schutz der empfindlichen Bereiche Knöchel und Mittelfuß. Der Schuh ist so geformt, dass du deine Skischuhe nicht mehr so fest schließen musst, um sicheren Halt zu garantieren. /Erster Grund für das Wechseln des Innenschuhs ist, wenn dieser schneller altert als der Außenschuh. Du fühlst dich in den Schuhen nicht mehr wohl, weil die Füße zu viel Spiel haben. Hier ist der Evofit-Innenschuh einen echte Alternative, die dir erlaubt, deine Skischuhe weiter zu nutzen. Mit seiner hochwertigen EVA-Polsterung besticht er durch herausragenden Komfort. Und sollten trotzdem irgendwo Druckpunkte bleiben, kannst du den Evofit selbst wärmeformen. /Einige Innenschuhe haben sogenannte thermoformbare Schaumstoffe.Das heißt, dass der Schaum des Schuhs erwärmt werden kann, um die Form deiner Füße und der Schale des Schuhs anzunehmen. Dadurch passt der Innenschuh besser zur Schale und bietet deinem Fuß mehr Platz und Komfort. Wir empfehlen, deine Schuhe erst mindestens zwei Tage lang zu fahren, bevor du dich für eine Thermoformung entscheidest. /1- Den Ofen bei Umluft auf 80 °C vorheizen.2- Entferne den Innenschuh aus der Schale.3- Nimm die Einlegesohle aus dem Innenschuh.4- Lege die Innenschuhe für 10 Minuten in den Ofen.5- Nimm die Schuhe aus dem Ofen.6- Leg die Sohlen wieder in die Schuhe.7- Leg den Innenschuh in deinen Skischuh.8- Zieh deine Skischuhe an und schließe jede Schnalle in der mittleren Einstellung.9- Warte 15 Minuten, bevor du die Schuhe wieder ausziehst.Und los geht's, gute Fahrt!/Den oberen Bereich des Schuhs kannst du wegklappen, indem du an den beiden Schlaufen (in und out) ziehst und so den Einstieg erweiterst. Danach muss die Zunge wieder korrekt positioniert werden, weil es nämlich einen unteren und einen oberen Teil gibt. /1.) Zieh ein Paar technische, dünne Skisocken an, um Druckstellen zu vermeiden und die Blutversorgung des Fußes nicht einzuschränken. 2.) Achte darauf, dass die Innensohle für deine Fußform geeignet ist, damit sie sich nicht verschiebt und immer sicher an der Schale anliegt. Lass dich im Zweifelsfall von deinem DECATHLON Händler beraten. 3.) Thermoforme deine Innenschuhe.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Ski-Innenschuhe Evofit
59,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Folgt dank Evofit-Konzept der Fußform und gewährleistet hervorragenden Halt. Optimal für die meisten Waden- bzw. Schienbeinformen. Bei diesem Modell sorgen wärmeformbare Schaumstoffpolster verschiedener Dicke für den nötigen Schutz der empfindlichen Bereiche Knöchel und Mittelfuß. Der Schuh ist so geformt, dass du deine Skischuhe nicht mehr so fest schließen musst, um sicheren Halt zu garantieren. /Erster Grund für das Wechseln des Innenschuhs ist, wenn dieser schneller altert als der Außenschuh. Du fühlst dich in den Schuhen nicht mehr wohl, weil die Füße zu viel Spiel haben. Hier ist der Evofit-Innenschuh einen echte Alternative, die dir erlaubt, deine Skischuhe weiter zu nutzen. Mit seiner hochwertigen EVA-Polsterung besticht er durch herausragenden Komfort. Und sollten trotzdem irgendwo Druckpunkte bleiben, kannst du den Evofit selbst wärmeformen. /Einige Innenschuhe haben sogenannte thermoformbare Schaumstoffe.Das heißt, dass der Schaum des Schuhs erwärmt werden kann, um die Form deiner Füße und der Schale des Schuhs anzunehmen. Dadurch passt der Innenschuh besser zur Schale und bietet deinem Fuß mehr Platz und Komfort. Wir empfehlen, deine Schuhe erst mindestens zwei Tage lang zu fahren, bevor du dich für eine Thermoformung entscheidest. /1- Den Ofen bei Umluft auf 80 °C vorheizen.2- Entferne den Innenschuh aus der Schale.3- Nimm die Einlegesohle aus dem Innenschuh.4- Lege die Innenschuhe für 10 Minuten in den Ofen.5- Nimm die Schuhe aus dem Ofen.6- Leg die Sohlen wieder in die Schuhe.7- Leg den Innenschuh in deinen Skischuh.8- Zieh deine Skischuhe an und schließe jede Schnalle in der mittleren Einstellung.9- Warte 15 Minuten, bevor du die Schuhe wieder ausziehst.Und los geht's, gute Fahrt!/Den oberen Bereich des Schuhs kannst du wegklappen, indem du an den beiden Schlaufen (in und out) ziehst und so den Einstieg erweiterst. Danach muss die Zunge wieder korrekt positioniert werden, weil es nämlich einen unteren und einen oberen Teil gibt. /1.) Zieh ein Paar technische, dünne Skisocken an, um Druckstellen zu vermeiden und die Blutversorgung des Fußes nicht einzuschränken. 2.) Achte darauf, dass die Innensohle für deine Fußform geeignet ist, damit sie sich nicht verschiebt und immer sicher an der Schale anliegt. Lass dich im Zweifelsfall von deinem DECATHLON Händler beraten. 3.) Thermoforme deine Innenschuhe.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Ski-Innenschuhe Evofit
59,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Folgt dank Evofit-Konzept der Fußform und gewährleistet hervorragenden Halt. Optimal für die meisten Waden- bzw. Schienbeinformen. Bei diesem Modell sorgen wärmeformbare Schaumstoffpolster verschiedener Dicke für den nötigen Schutz der empfindlichen Bereiche Knöchel und Mittelfuß. Der Schuh ist so geformt, dass du deine Skischuhe nicht mehr so fest schließen musst, um sicheren Halt zu garantieren. /Erster Grund für das Wechseln des Innenschuhs ist, wenn dieser schneller altert als der Außenschuh. Du fühlst dich in den Schuhen nicht mehr wohl, weil die Füße zu viel Spiel haben. Hier ist der Evofit-Innenschuh einen echte Alternative, die dir erlaubt, deine Skischuhe weiter zu nutzen. Mit seiner hochwertigen EVA-Polsterung besticht er durch herausragenden Komfort. Und sollten trotzdem irgendwo Druckpunkte bleiben, kannst du den Evofit selbst wärmeformen. /Einige Innenschuhe haben sogenannte thermoformbare Schaumstoffe.Das heißt, dass der Schaum des Schuhs erwärmt werden kann, um die Form deiner Füße und der Schale des Schuhs anzunehmen. Dadurch passt der Innenschuh besser zur Schale und bietet deinem Fuß mehr Platz und Komfort. Wir empfehlen, deine Schuhe erst mindestens zwei Tage lang zu fahren, bevor du dich für eine Thermoformung entscheidest. /1- Den Ofen bei Umluft auf 80 °C vorheizen.2- Entferne den Innenschuh aus der Schale.3- Nimm die Einlegesohle aus dem Innenschuh.4- Lege die Innenschuhe für 10 Minuten in den Ofen.5- Nimm die Schuhe aus dem Ofen.6- Leg die Sohlen wieder in die Schuhe.7- Leg den Innenschuh in deinen Skischuh.8- Zieh deine Skischuhe an und schließe jede Schnalle in der mittleren Einstellung.9- Warte 15 Minuten, bevor du die Schuhe wieder ausziehst.Und los geht's, gute Fahrt!/Den oberen Bereich des Schuhs kannst du wegklappen, indem du an den beiden Schlaufen (in und out) ziehst und so den Einstieg erweiterst. Danach muss die Zunge wieder korrekt positioniert werden, weil es nämlich einen unteren und einen oberen Teil gibt. /1.) Zieh ein Paar technische, dünne Skisocken an, um Druckstellen zu vermeiden und die Blutversorgung des Fußes nicht einzuschränken. 2.) Achte darauf, dass die Innensohle für deine Fußform geeignet ist, damit sie sich nicht verschiebt und immer sicher an der Schale anliegt. Lass dich im Zweifelsfall von deinem DECATHLON Händler beraten. 3.) Thermoforme deine Innenschuhe.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Ski-Innenschuhe Evofit
59,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Folgt dank Evofit-Konzept der Fußform und gewährleistet hervorragenden Halt. Optimal für die meisten Waden- bzw. Schienbeinformen. Bei diesem Modell sorgen wärmeformbare Schaumstoffpolster verschiedener Dicke für den nötigen Schutz der empfindlichen Bereiche Knöchel und Mittelfuß. Der Schuh ist so geformt, dass du deine Skischuhe nicht mehr so fest schließen musst, um sicheren Halt zu garantieren. /Erster Grund für das Wechseln des Innenschuhs ist, wenn dieser schneller altert als der Außenschuh. Du fühlst dich in den Schuhen nicht mehr wohl, weil die Füße zu viel Spiel haben. Hier ist der Evofit-Innenschuh einen echte Alternative, die dir erlaubt, deine Skischuhe weiter zu nutzen. Mit seiner hochwertigen EVA-Polsterung besticht er durch herausragenden Komfort. Und sollten trotzdem irgendwo Druckpunkte bleiben, kannst du den Evofit selbst wärmeformen. /Einige Innenschuhe haben sogenannte thermoformbare Schaumstoffe.Das heißt, dass der Schaum des Schuhs erwärmt werden kann, um die Form deiner Füße und der Schale des Schuhs anzunehmen. Dadurch passt der Innenschuh besser zur Schale und bietet deinem Fuß mehr Platz und Komfort. Wir empfehlen, deine Schuhe erst mindestens zwei Tage lang zu fahren, bevor du dich für eine Thermoformung entscheidest. /1- Den Ofen bei Umluft auf 80 °C vorheizen.2- Entferne den Innenschuh aus der Schale.3- Nimm die Einlegesohle aus dem Innenschuh.4- Lege die Innenschuhe für 10 Minuten in den Ofen.5- Nimm die Schuhe aus dem Ofen.6- Leg die Sohlen wieder in die Schuhe.7- Leg den Innenschuh in deinen Skischuh.8- Zieh deine Skischuhe an und schließe jede Schnalle in der mittleren Einstellung.9- Warte 15 Minuten, bevor du die Schuhe wieder ausziehst.Und los geht's, gute Fahrt!/Den oberen Bereich des Schuhs kannst du wegklappen, indem du an den beiden Schlaufen (in und out) ziehst und so den Einstieg erweiterst. Danach muss die Zunge wieder korrekt positioniert werden, weil es nämlich einen unteren und einen oberen Teil gibt. /1.) Zieh ein Paar technische, dünne Skisocken an, um Druckstellen zu vermeiden und die Blutversorgung des Fußes nicht einzuschränken. 2.) Achte darauf, dass die Innensohle für deine Fußform geeignet ist, damit sie sich nicht verschiebt und immer sicher an der Schale anliegt. Lass dich im Zweifelsfall von deinem DECATHLON Händler beraten. 3.) Thermoforme deine Innenschuhe.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
X-Socks Skisocken Light 4.0 Unisex black/x-oran...
21,51 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Fühle dich leicht und vollständig geschützt mit der komfortablen Polsterung der X-Socks Skisocken Light 4.0 . Innovationen aus 20 Jahren Erfahrung garantieren eine effektive Thermoregulation sowie Stabilisierung des Fußes. Mit vielen innovativen Technologien bieten die Hightech-Socken der Generation 4.0 optimale Voraussetzungen für dauerhafte Leistung an langen Wintersporttagen. Funktionszonen wie die Suppronation® Bandage und Protektoren für Zehen, Fersen und Schienbeine sorgen für den Schutz empfindlicher oder besonders exponierter Bereiche. Das einzigartige HeliXCoil-System umschließt die Wade mit zwei konzentrisch gestrickten Spiralen, fördert die Muskelkontrolle und schützt deinen Fuß auch auf holprigen und harten Pisten. Ergänzt wird dieses Schutzsystem durch das anatomisch geformte Fußbett , das für eine ausgewogene Körperhaltung sorgt und eine vorzeitige Ermüdung vorbeugt. Das Traverse AirFlow Channel System und der Air-Conditioning Channel® 4.0 bieten eine effiziente Belüftung und ersetzen feuchte Luft durch Frischluft, wodurch der Fuß schön warm und trocken bleibt. Produktdetails : Effektive Thermoregulation und Stabilisierung des Fußes Schützt den Fuß auf holprigen und harten Pisten Beugt eine vorzeitige Ermüdung vor Hervorragende Atmungsaktivität Feuchtigkeitsableitend Material: 43 % Polyamid, 36 % Wolle, 10 % Polyacryl, 6 % Polypropylen, 5 % Elasthan

Anbieter: sportdeal24
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
X-Socks Skisocken Light 4.0 Unisex black/x-oran...
21,51 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Fühle dich leicht und vollständig geschützt mit der komfortablen Polsterung der X-Socks Skisocken Light 4.0 . Innovationen aus 20 Jahren Erfahrung garantieren eine effektive Thermoregulation sowie Stabilisierung des Fußes. Mit vielen innovativen Technologien bieten die Hightech-Socken der Generation 4.0 optimale Voraussetzungen für dauerhafte Leistung an langen Wintersporttagen. Funktionszonen wie die Suppronation® Bandage und Protektoren für Zehen, Fersen und Schienbeine sorgen für den Schutz empfindlicher oder besonders exponierter Bereiche. Das einzigartige HeliXCoil-System umschließt die Wade mit zwei konzentrisch gestrickten Spiralen, fördert die Muskelkontrolle und schützt deinen Fuß auch auf holprigen und harten Pisten. Ergänzt wird dieses Schutzsystem durch das anatomisch geformte Fußbett , das für eine ausgewogene Körperhaltung sorgt und eine vorzeitige Ermüdung vorbeugt. Das Traverse AirFlow Channel System und der Air-Conditioning Channel® 4.0 bieten eine effiziente Belüftung und ersetzen feuchte Luft durch Frischluft, wodurch der Fuß schön warm und trocken bleibt. Produktdetails : Effektive Thermoregulation und Stabilisierung des Fußes Schützt den Fuß auf holprigen und harten Pisten Beugt eine vorzeitige Ermüdung vor Hervorragende Atmungsaktivität Feuchtigkeitsableitend Material: 43 % Polyamid, 36 % Wolle, 10 % Polyacryl, 6 % Polypropylen, 5 % Elasthan

Anbieter: sportdeal24
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot